Online-Befragung und Informationsveranstaltung im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes

vom 8. Mai 2024 | Gemeinde Südharz

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

alle Städte und Gemeinden in Deutschland müssen nach Klimaschutzkonzept bis 2045 klimaneutral werden. Deshalb erarbeitet die Gemeinde Südharz derzeit ihr erstes Klimaschutzkonzept. Die Energie- und Treibhausgasbilanz und die Potentialuntersuchungen (z. B. Erneuerbare Energie und Wärmebedarfsanalyse) für das Klimaschutzkonzept sind jetzt abgeschlossen.

Wir und das beauftragte Ingenieurbüro seecon Ingenieure GmbH laden Sie zu unserer Bürgerinformationsveranstaltung am 28. Mai 2024, von 17 bis 19 Uhr in den Ratskeller (Sitzungssaal Verwaltungsgebäude), Hüttenhof 1, 06536 Südharz OT Rottleberode recht herzlich ein. Wir werden Ihnen dort die Analyseergebnisse vorstellen. Außerdem möchten wir gern Ihre Anregungen zum Thema „Nachhaltige Mobilität in der Gemeinde Südharz“ einholen.

Im Vorfeld der Veranstaltung führen wir eine Online-Umfrage zum Thema „Nachhaltige Mobilität in der Gemeinde Südharz“ durch.

Befragung KSK Gemeinde Südharz Online-Befragung zum Thema Nachhaltige Mobilität (office.com)

Sie können  den Fragebogen hier ausfüllen. Die Ergebnisse der Befragung werden wir Ihnen in der Veranstaltung vorstellen und in der weiteren Konzeptbearbeitung berücksichtigen.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme an der Veranstaltung sehr freuen.

Die Ergebnispräsentation werden wir nach der Veranstaltung auf unserer Internetseite veröffentlichen.

Ihr

Peter Kohl

Bürgermeister der Gemeinde Südharz