Kirchen

St. Johannes Kirche Bennungen
Gemeinde Südharz - Kirche Bennungen
St. Johannes Kirche Bennungen
Breite Straße
06536 Südharz OT Bennungen
(034651) 2217

Folker Blischke (Pfarrer)

Geschichte

Die heutige St. Johannes-Kirche in Bennungen wurde 1848/49 neu erbaut, da die ebenfalls Johannes dem Täufer geweihte Vorgängerkirche stark sanierungsbedürftig war. Der spätklassizistische Stil der heutigen Bennunger Kirche ist im Südharz einmalig. Der Innenraum besitzt zwei Reihen mit je fünf achteckigen, etwa 14m hohen Säulen, die das Dach tragen. Der Turm ist über 40 Meter hoch. In den Jahren nach der Wende wurde die Bennunger Kirche grundlegend saniert und ist in einem ausgezeichneten baulichen Zustand.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Johannes Kirche Bennungen gehört zum Pfarrbereich Roßla im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Folker Blischke betreut. Informationen zu Gottesdiensten sowie Gemeindeveranstaltungen (Gebetskreise, Konfirmandenunterricht, Seniorentreffen) finden Sie auf der Webseite des Pfarrbereiches Roßla.

Kontakt

Pfarrer Folker Blischke
Wilhelmstraße 50
06536 Südharz OT Roßla

St. Margareten Kirche Breitenstein
Gemeinde Südharz - Kirche Breitenstein
St. Margareten Kirche Breitenstein
Platz der Einheit
06536 Südharz OT Breitenstein
(034654) 855334

Ruth Liesegang (Breitenstein)

Lisa Hallbauer (Gemeindebüro Schwenda)

Jörg Thoms (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Margareten Kirche Breitenstein gehört zum Pfarrbereich Stolberg / Kirchspiel am Auerberg im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Jörg Thoms betreut.

Kontakt

Pfarrer Jörg Thoms
Schlossberg 10
06547 Stolberg

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Gottesdienst sonntags 9:30 Uhr (alle 2 Wochen)

Gemeindenachmittag jeden 3. Dienstag im Monat 14:00 Uhr

St. Arnold Kirche Breitungen
Gemeinde Südharz - Breitungen Kirche
St. Arnold Kirche Breitungen
Oberdorf
06536 Südharz OT Breitungen
(034651) 2217

Folker Blischke (Pfarrer)

Geschichte

Die heutige Kirche besitzt zwei Vorgängerkirchen, die sich jeweils an anderen Stellen im Ort befanden. Die ursprüngliche Kirche war die Arnoldskapelle auf dem Arnoldsberg, die eine Gründung rheinischer Mönche im 10. Jahrhundert war. Nachdem diese Kirche zu klein wurde, ist im 15. Jahrhundert auf dem heutigen Kirchberg (ungefähr beim ehemaligen Kindergarten) eine neue Kirche errichtet worden.

Durch das Geschenk des heutigen Kirchengrundstücks an die Gemeinde wurde 1734 die jetzige Kirche neu errichtet. Größere Renovierungen fanden in den Jahren 1826, 1888, 1993-2001 statt.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Arnold Kirche Breitungen gehört zum Pfarrbereich Roßla im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Folker Blischke betreut. Informationen zu Gottesdiensten sowie Gemeindeveranstaltungen (Gebetskreise, Konfirmandenunterricht, Seniorentreffen) finden Sie auf der Webseite des Pfarrbereiches Roßla.

Kontakt

Pfarrer Folker Blischke
Wilhelmstraße 50
06536 Südharz OT Roßla

Kirche zum Heiligen Grabe Dietersdorf
Gemeinde Südharz - Kirche Dietersdorf
Kirche zum Heiligen Grabe Dietersdorf
Oberdorfstraße
06536 Südharz OT Dietersdorf
(034654) 855334

Beate Dietrich (Dietersdorf)

Lisa Hallbauer (Gemeindebüro Schwenda)

Jörg Thoms (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische Kirche zum Heiligen Grabe Dietersdorf gehört zum Pfarrbereich Stolberg / Kirchspiel am Auerberg im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Jörg Thoms betreut.

Kontakt

Pfarrer Jörg Thoms
Schlossberg 10
06547 Stolberg

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Gottesdienst samstags 17:00 Uhr (alle 3 Wochen)

St. Annen und Marien Kirche Dittichenrode
Gemeinde Südharz - Dittichenrode Kirche
St. Annen und Marien Kirche Dittichenrode
Dorfstraße
06536 Südharz OT Dittichenrode
(034651) 2217

Folker Blischke (Pfarrer)

Geschichte

Die Dorfkirche ist eine alte Pfarrkirche, die in der Grundsubstanz des Turmes aus dem 14. Jahrhundert stammt und deren Größe – wie die Ausgrabungen gezeigt haben – ungefähr der heutigen Kirche entsprochen haben. Zwischen 1680 und 1720 erfolgte der bis heute erhaltene barocke Umbau der Kirche und die Entstehung der Fachwerkapsis.

1888 gab es Pläne zum Neubau der Kirche, der aber aus Kostengründen unmöglich wurde. Nachdem über viele Jahrzehnte die Renovierung unterblieb und dann in der DDR-Zeit keine Möglichkeiten mehr bestanden, wurde im Jahr 1968 die baufällige Fachwerkapsis abgerissen und die entstandene Öffnung mit Hohlblocksteinen geschlossen. Von da an nahm der Verfall der Kirche stetig zu.

Als 1997 Gespräche zum Abriss bzw. Ruinensicherung bekannt wurden, fanden sich einige Bürger, die die Kirche retten wollten. In mehreren Bauabschnitten wurde zwischen 1997 und 2010 die Kirche neu saniert.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Annen und Marien Kirche Dittichenrode gehört zum Pfarrbereich Roßla im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Folker Blischke betreut. Informationen zu Gottesdiensten sowie Gemeindeveranstaltungen (Gebetskreise, Konfirmandenunterricht, Seniorentreffen) finden Sie auf der Webseite des Pfarrbereiches Roßla.

Kontakt

Pfarrer Folker Blischke
Wilhelmstraße 50
06536 Südharz OT Roßla

Dorfkirche Drebsdorf
Gemeinde Südharz - Kirche Drebsdorf
Dorfkirche Drebsdorf
Drebsdorfer Dorfstraße
06536 Südharz OT Drebsdorf
(03464) 582027

Rainer Pohlmann (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische Dorfkirche Drebsdorf gehört zum Pfarrbereich Obersdorf im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von Pfarrer Rainer Pohlmann betreut. Gottesdienste und Andachten finden unregelmäßig statt.

Kontakt

Pfarrer Rainer Pohlmann
Eselskrippe 3
06526 Sangerhausen OT Obersdorf

St. Bartholomäus Kirche Hainrode
Gemeinde Südharz - St. Bartholomäus Kirche Hainrode
St. Bartholomäus Kirche Hainrode
Hainröder Hauptstraße
06536 Südharz OT Hainrode
(03464) 582027

Rainer Pohlmann (Pfarrer)

Geschichte

Erbaut wurde die jetzige Hainröder Kirche im Jahr 1736. Lange vor dieser Zeit gab es in Hainrode jedoch schon eine Kirche, was die Jahreszahlen 1330, 1447 und 1625 auf den Kirchenglocken beweisen.

Zu DDR-Zeiten erlitt die Kirche durch eindringende Nässe große Schäden. Daran konnten auch durch verschiedene Pfarrer initiierte und unter schwierigen Bedingungen durchgeführte Reparaturarbeiten nichts ändern. Auf Initiative des Kirchenrates und der Gemeinde Hainrode wurden durch Fördergelder und Spenden der Bevölkerung von 1992 bis 1999 umfangreiche Sanierungsarbeiten vorgenommen. 2009 hat sich ein Förderverein für die Kirche und Pfarre Hainrode gegründet.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Bartholomäus Kirche Hainrode gehört zum Pfarrbereich Obersdorf im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Rainer Pohlmann betreut. Gottesdienste und Andachten finden unregelmäßig statt.

Kontakt

Pfarrer Rainer Pohlmann
Eselskrippe 3
06526 Sangerhausen OT Obersdorf

St. Johannes Kirche Hayn (Harz)
Gemeinde Südharz - Platzhalterbild
St. Johannes Kirche Hayn (Harz)
Hintergasse
06536 Südharz OT Hayn (Harz)
(034654) 855334

Lisa Hallbauer (Gemeindebüro Schwenda)

Jörg Thoms (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Johannes Kirche Hayn (Harz) gehört zum Pfarrbereich Stolberg / Kirchspiel am Auerberg im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Jörg Thoms betreut.

Kontakt

Pfarrer Jörg Thoms
Schlossberg 10
06547 Stolberg

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Gottesdienst sonntags 11:00 Uhr (alle 2 Wochen)

St. Martin Kirche Kleinleinungen
Gemeinde Südharz - St. Martin Kirche Kleinleinungen
St. Martin Kirche Kleinleinungen
Dorfstraße / Am Ring
06536 Südharz OT Kleinleinungen
(03464) 582027

Rainer Pohlmann (Pfarrer)

Geschichte

Historische Aufzeichnungen zur Geschichte der Kirche wurden 2002 bei Reparaturarbeiten in der Kirche gefunden. Die Dokumente aus den Jahren 1818 / 1819 berichten von einer »höchst baufälligen und elenden Zustande« befindlichen Kirche. Diese wurde von Mai bis Oktober 1819 abgerissen und neu aufgebaut. Nur der Turmunterbau mit dem Kreuzgratgewölbe im Altarraum aus dem Mittelalter blieben erhalten. Die Bevölkerung von Kleinleinungen und den umliegenden Dörfern leistete einen hohen Einsatz beim Kirchenneubau und wurde vom Graf von Stolberg/Roßla finanziell unterstützt.

Aufgrund von instabilem Baugrund wird der Kirchturm bis 2020 zurück gebaut und eine neue Glockenstube errichtet. Die Orgel wurde in den 1820er Jahren von Orgelbauer Johann Andreas Scheidler aus Bennungen in klassizistischem Stil gebaut. Sie ist hinter einer Zwischendecke im Kirchenraum weitgehend unverändert erhalten, z.Zt unspielbar und stark reparaturbedürftig.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Martin Kirche Kleinleinungen gehört zum Pfarrbereich Obersdorf im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Rainer Pohlmann betreut. Gottesdienste und Andachten finden unregelmäßig statt.

Kontakt

Pfarrer Rainer Pohlmann
Eselskrippe 3
06526 Sangerhausen OT Obersdorf

St. Marien Kirche Questenberg
Gemeinde Südharz - St. Marien Kirche Questenberg
St. Marien Kirche Questenberg
Schulberg
06536 Südharz OT Questenberg
(034651) 2217

Folker Blischke (Pfarrer)

Geschichte

Die Kirche St. Mariä Geburt in Questenberg ist der älteste sichtbare Kirchenbau im Südharz: Der mittelalterliche Chor wurde wahrscheinlich bereits in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts gebaut und ist 1305 urkundlich belegt. Er ist dreiseitig ausgelegt und wird mit einem Triumphbogen abgeschlossen. Der mittelalterliche Chorraum ist im Zuge einer Kirchenerneuerung 1781 durch ein Fachwerkgeschoss überhöht worden, dass die Kirchenglocken trägt.

Das Langhaus der heutigen Kirche wurde ebenfalls 1781 mit Mauern aus Feld- und Bruchsteinen neu errichtet. Nachdem die Kirche 1962 bei einem Blitzeinschlag mit Brand stark beschädigt wurde, ist der Dachstuhl des Kirchenschiffes 1968 neu errichtet worden, während der Chorturm unverändert blieb.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Mariä Geburt Kirche Questenberg gehört zum Pfarrbereich Roßla im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Folker Blischke betreut. Informationen zu Gottesdiensten sowie Gemeindeveranstaltungen (Gebetskreise, Konfirmandenunterricht, Seniorentreffen) finden Sie auf der Webseite des Pfarrbereiches Roßla.

Kontakt

Pfarrer Folker Blischke
Wilhelmstraße 50
06536 Südharz OT Roßla

St. Trinitatis Kirche Roßla
Gemeinde Südharz - St. Trinitatis Kirche Roßla
St. Trinitatis Kirche Roßla
Wilhelmstraße 50
06536 Südharz OT Roßla
(034651) 2217

Folker Blischke (Pfarrer)

Geschichte

Die alte Roßlaer Kirche – die St. Burkhardt-Kirche – stand gegenüber dem Pfarrhaus an der Stelle, wo später die Schule gebaut wurde. Heute befindet sich hier die Verwaltung der Gemeinde Südharz. Diese alte Kirche erschien im 19. Jahrhundert dem Grafen Carl Martin von Stolberg-Roßla nicht repräsentativ genug, sodass Planungen für einen Neubau durch den Kölner Baumeister Wendeler begannen.

Der erste Spatenstich zur Planierung des neuen Bauplatzes und heutigen Standortes unweit des Roßlaer Schlosses erfolgte Anfang 1868. Im selben Jahr (am 19. August 1868) wurde der Grundstein für die neue Kirche gelegt. Graf Botho zu Stolberg-Roßla weihte die „St. Trinitatis“ Kirche am 21. Oktober 1873 feierlich ein. Heute ist die Roßlaer Kirche mit ihrem 68 Meter hohen Turm und 1.200 Sitzplätzen das höchste und größte Gotteshaus im Südharz sowie im gesamten Landkreis.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Trinitatis Kirche Roßla gehört zum Pfarrbereich Roßla im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Folker Blischke betreut. Informationen zu Gottesdiensten sowie Gemeindveranstaltungen (Gebetskreise, Konfirmandenunterricht, Seniorentreffen) finden Sie auf der Webseite des Pfarrbereiches Roßla.

Kontakt

Pfarrer Folker Blischke
Wilhelmstraße 50
06536 Südharz OT Roßla

St. Martin Kirche Rottleberode
Gemeinde Südharz - Rottleberode Kirche
St. Martin Kirche Rottleberode
Hauptstraße 44
06536 Südharz OT Rottleberode
(034654) 855334

Lisa Hallbauer (Gemeindebüro Schwenda)

Jörg Thoms (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Martin Kirche Rottleberode gehört zum Pfarrbereich Stolberg / Kirchspiel am Auerberg im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Jörg Thoms betreut.

Kontakt

Pfarrer Jörg Thoms
Schlossberg 10
06547 Stolberg

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Gottesdienst sonntags 9:30 Uhr (alle 2 Wochen)

St. Cyriaci und Nicolai Kirche Schwenda
Gemeinde Südharz - Schwenda Dorfplatz
St. Cyriaci und Nicolai Kirche Schwenda
Hintergasse
06536 Südharz OT Schwenda
(034654) 855334

Lisa Hallbauer ()

Jörg Thoms (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Johannes Kirche Hayn (Harz) gehört zum Pfarrbereich Stolberg / Kirchspiel am Auerberg im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Jörg Thoms betreut.

Im evangelischen Gemeindehaus in unmittelbarer Nähe der Kirche befindet sich ein großer Gemeinderaum für Veranstaltungen mit bis zu 60 Personen.

Kontakt

Pfarrer Jörg Thoms
Schlossberg 10
06547 Stolberg

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Gottesdienst sonntags 9:30 Uhr (alle 2 Wochen)

Singkreis dienstags 15:30 Uhr

Seniorennachmittag jeden 3. Donnerstag im Monat 14:30 Uhr

Offene Kirche

Die Kirche wird gerne für Touristen und Reisegruppen zur Besichtigung und Führung geöffnet. Ansprechpartner sind Frau Kraus / Telefon: (034658) 21879 oder Herr Lucas / Telefon: (034658) 21301. Parkplätze für PKW und Busse befinden sich direkt an der Kirche.

St. Martini Kirche Stolberg
Gemeinde Südharz - Kirche Stolberg
St. Martini Kirche Stolberg
Markt 11
06536 Südharz OT Stolberg
(034654) 855334

Lisa Hallbauer (Gemeindebüro Schwenda)

Jörg Thoms (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Martini Kirche Stolberg gehört zum Pfarrbereich Stolberg / Kirchspiel am Auerberg im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Jörg Thoms betreut.

Kontakt

Pfarrer Jörg Thoms
Schlossberg 10
06547 Stolberg

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Gottesdienst sonntags 11:00 Uhr (alle 2 Wochen)

Junge Gemeinde montags 18:00 Uhr

Konfirmandenunterricht donnerstags 16:10 Uhr

Gesprächskreis des Pfarrbezirkes dienstags 19:30 Uhr (alle 2 Wochen)

St. Georg Kapelle Stolberg
Gemeinde Südharz - St. Georg Kapelle Stolberg (Harz)
St. Georg Kapelle Stolberg
Neustadt 40
06536 Südharz OT Stolberg (Harz)
(03464) 279107

Angela Degenhardt (Gemeindereferentin)

Geschichte

Die katholische St. Georg Kapelle Stolberg wurde erstmals 1333 urkundlich erwähnt, die Grundmauern sind aber älter. Das Gebäude ist dem unmittelbar benachbarten Georgenhospital angeschlossen, welches über Jahrhunderte als kirchliches Altenheim genutzt wurde. Auf Grund ihrer Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg wurde die Kapelle 1657 neu geweiht. 1892 wurde auf den alten Grundmauern die Kapelle in ihrer heutigen Form im Stil der Neogotik neu errichtet und in den 1990er Jahren saniert. In dieser Zeit entstanden in unmittelbarer Nähe des Gebäudes altersgerechte Wohnungen, womit an die Tradition des Georgenhospitals angeknüpft wird.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die katholische St. Georg Kapelle Stolberg gehört zur Katholischen Pfarrei St. Jutta Sangerhausen im Bistum Magdeburg und wird von Pfarrer Jörg Bahrke betreut.

Kontakt

Katholische Pfarrei St. Jutta Sangerhausen
Mogkstraße 13
06526 Sangerhausen

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

Stolberg: Gottesdienst samstags 17:00 Uhr (alle 2 Wochen)

Roßla: Gottesdienst samstags 18:30 Uhr (alle 2 Wochen)

Gemeinderaum Roßla

Eine weitere Gottesdienststation in der Gemeinde Südharz ist der Gemeinderaum in Roßla:

Gemeinderaum Katholische Gemeinde
Promenade 3, 06536 Südharz OT Roßla

St. Andreas Kirche Uftrungen
Gemeinde Südharz - St. Andreas Kirche Uftrungen
St. Andreas Kirche Uftrungen
An der Kirche 1
06536 Südharz OT Uftrungen
(034651) 6157

Matthias Dräger (Pfarrer)

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Andreas Kirche Uftrungen gehört zum Pfarrbereich Kelbra im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Matthias Dräger betreut.

Kontakt

Pfarrer Matthias Dräger
Thomas-Müntzer-Straße 7
06537 Kelbra

St. Trinitatis Kirche Wickerode
Gemeinde Südharz - St. Trinitatis Kirche Wickerode
St. Trinitatis Kirche Wickerode
Straße nach Questenberg
06536 Südharz OT Wickerode
(034651) 2217

Folker Blischke (Pfarrer)

Geschichte

Eine Kirche wird in Wickerode erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt. Als im Laufe des frühen achtzehnten Jahrhunderts die Kirche so alt und baufällig war, dass der Turm abgenommen werden musste, wird am 12. August 1734 der Grundstein für eine neue Kirche gelegt, die gleichwohl Mauerteile der alten Kirche integriert.

Diese heutige Kirche wird 1745 auf den Namen St. Trinitatis geweiht, während die Vorgängerkirche noch St. Vitus hieß. Auch wenn in den Jahren 1864 und 1992-1994 sowie 2009/2010 größere Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, entspricht die heutige Kirche weitgehend dem barocken Kirchenbau von 1745.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Trinitatis Kirche Wickerode gehört zum Pfarrbereich Roßla im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Folker Blischke betreut. Informationen zu Gottesdiensten sowie Gemeindveranstaltungen (Gebetskreise, Konfirmandenunterricht, Seniorentreffen) finden Sie auf der Webseite des Pfarrbereiches Roßla.

Kontakt

Pfarrer Folker Blischke
Wilhelmstraße 50
06536 Südharz OT Roßla