Tourismus Südharz

Kultur & Reformation

Kulturdenkmale, Theater und Museen im Südharz

An kaum einem anderen Ort befinden sich auf so dichtem Raum Zeugnisse von ganz Europa prägenden kulturellen Entwicklungen: die Wiege des niederländischen Königshauses Oranien-Nassau, die Geburtsstadt des Reformators Thomas Müntzer und das einmalige zusammenhängende Fachwerkensemble der Stadt Stolberg (Harz). Zu Recht erhielt das malerische Städtchen inmitten der Reiseregion Südharz als erste den Titel „Historische Europastadt“. Eine Reise zu kulturellen Höhepunkten, die bleibende Eindrücke hinterlassen.

AndersWeltTheater: Kultur & Kulinarik

AndersWeltTheater: Kultur & Kulinarik

„Überall ist AndersWelt“ – unter diesem Motto erleben die Gäste im Herzen der Europastadt Stolberg abwechslungsreiche Theaterdarbietungen unterschiedlicher Genres und, als kulinarisches Highlight, ein 3-Gänge-Themenmenü.

mehr lesen
Fachwerkstadt Stolberg (Harz)

Fachwerkstadt Stolberg (Harz)

Die Fachwerkstadt Stolberg ist mit ihrem einmaligen Ensemble aus über 400 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten „Historische Europastadt“ und ein überregionaler Anziehungspunkt im Südharz. Hier befinden sich die Wiegen der Oranier und des Reformators und Bauernführers Thomas Müntzer.

mehr lesen
Schloss Stolberg – die Wiege der Oranier

Schloss Stolberg – die Wiege der Oranier

Ein besonderer Höhepunkt auf der Oranierroute quer durch Deutschland und die Niederlande ist Schloss Stolberg im Südharz. Es ist der Geburtsort der Ahnfrau des niederländischen Königshauses, Juliana von Stolberg und Wernigerode. Über die Jahrhunderte wandelte sich der Sitz der Grafen und Fürsten zu Stolberg-Stolberg in eine beeindruckende Anlage im Stile der Renaissance und des Barock.

mehr lesen
Führungen in und um Stolberg (Harz)

Führungen in und um Stolberg (Harz)

Führungen durch die malerische Fachwerkstadt Stolberg (Harz) und ihr Schloss versprechen ein intensives Erlebnis. Für Auskünfte und Buchungen steht die Tourist-Information der Gemeinde Südharz zur Verfügung.

mehr lesen
Museum Kleines Bürgerhaus

Museum Kleines Bürgerhaus

Im ältesten Gebäude der Stadt, dem Kleinen Bürgerhaus, befindet sich heute das Heimatmuseum mit Gegenständen des Alltags aus dem 17. bis zum 19. Jahrhundert. Die Kulisse um das Jahr 1470 zog auch schon Filmteams an. Ein Gang durch die historischen Innenräume lässt erahnen, wie das Leben in der Stadt früher war.

mehr lesen
Museum Alte Münze in Stolberg (Harz)

Museum Alte Münze in Stolberg (Harz)

Die „Alte Münze“ ist eines der prächtigsten Fachwerkhäuser Stolbergs. Das Haus in der Niedergasse 19 beherbergt das Stadtmuseum mit der historischen und noch voll funktionstüchtigen Münzwerkstatt. An bestimmten Terminen können Besucher das Münzprägen in der Schauwerkstatt live erleben.

mehr lesen
Hirschdenkmal und Lutherbuche: Wandern um Stolberg (Harz)

Hirschdenkmal und Lutherbuche: Wandern um Stolberg (Harz)

Die Karstlandschaft des Südharzes, in die Stolberg eingebettet ist, bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten. Besonders abwechslungsreiche Blicke auf die Fachwerkstadt Stolberg und die umgebenden Buchenwälder eröffnet der Obere Bandweg auf dem Abschnitt über das Hirschdenkmal und die Lutherbuche.

mehr lesen
Schaubergwerk Röhrigschacht Wettelrode

Schaubergwerk Röhrigschacht Wettelrode

Die besondere Geologie der Karstlandschaft machte den Südharz schon im Mittelalter interessant für den Bergbau. In der ehemaligen Bergmannssiedlung Stolberg (Harz) wurden Eisen, Kupfer, Silber und andere Erze abgebaut. Heute zeugt das Schaubergwerk Röhrigschacht in Wettelrode noch von dieser Tradition.

mehr lesen
Europa-Rosarium Sangerhausen

Europa-Rosarium Sangerhausen

In unmittelbarer Nähe der Gemeinde Südharz befindet sich das Europa-Rosarium in Sangerhausen mit der weltweit größten Rosensamlung. Von Mai bis in den Spätherbst lassen die faszinierenden Gehölze ihre Farbenpracht und Düfte spielen: Über 80.000 Exemplare von Wild- über Kletterrosen bis hin zu modernen Züchtungen lassen sich entdecken.

mehr lesen