Kleinleinungen

Gelegen am Bach Leine an den Vorbergen des Südharzes

Geschichte und Lage

Kleinleinungen, ein dörfliches Idyll im Karstgebiet des südlichen Harzvorlandes, ist umgeben von Laub- und Mischwald. Kleinleinungen fand als “Linungen” seine erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1231 und wurde als typisches Ringdorf gebaut. Der heutige Name wird etwa seit Anfang des 17. Jahrhunderts verwendet. Lange Zeit war Kleinleinungen im Besitz der Stolberger Grafen und Bestandteil der Grafschaft Stolberg-Roßla.

Die evangelische Kirche im Ort wurde St. Martin geweiht und feierte 2019 ihren 200. Geburtstag, nachdem der romanische Vorgängerbau 1819 wegen Baufälligkeit abgerissen werden musste. Erhalten blieb allerdings das sehenswerte Kreuzgewölbe im Altarraum. Der Orgelbauer Johann Georg Papenius heiratete am 30. Juni 1691 in Kleinleinungen und wohnte auch dort für längere Zeit. Fünf seiner insgesamt zehn Kinder wurden hier geboren. Im Jahr 1695 baute er in der Sankt-Martini-Kirche ein kleines Orgelwerk, das leider nicht mehr erhalten ist. Die jetzige restaurationsbedürftige Orgel wurde von 1820 bis 1830 vom Orgelbauer Johann Andreas Scheidler aus Bennungen eingebaut.

Dorf und Vereinsleben

Die reizvolle Lage im Leinetal begeistert nicht nur Einheimische und Gäste. Auch Familien aus anderen Gegenden Deutschlands haben dort ihr neues Zuhause gefunden und sich niedergelassen. Die Freiwillige Feuerwehr des Ortes und ein neuer Dorfverein organisieren neue und alte Feste im Saal oder auf dem Festplatz und beleben die Dorfgemeinschaft mit neuen Veranstaltungen für Jung und Alt. Handwerks- und landwirtschaftliche Betriebe sind im Ort ansässig. Gut begehbare Wanderwege laden zu Spaziergängen oder ausgiebigen Wanderungen in das umliegende Karstgebiet ein.

Kleinleinungen im Überblick

Christine Reimann (Ortsbürgermeisterin)

Dorfgemeinschaftshaus Kleinleinungen
Gemeinde Südharz - Platzhalterbild
Dorfgemeinschaftshaus Kleinleinungen
Am Ring 1
06536 Südharz OT Kleinleinungen
(034651) 38966

Bau- und Ordnungsamt Gemeinde Südharz (Nebenstelle Rottleberode)

Christine Reimann (Ortschaftsbürgermeisterin)

Der Saal in Kleinleinungen (für ca. 120 Personen) ist ausgestattet mit einer Küche.

Gebühren

Nutzungsgebühren Saal:

  • natürliche Personen und Vereine mit Sitz in der Gemeinde Südharz: 100,00 EUR
  • Vereine mit Sitz in der Gemeinde Südharz für Veranstaltungen mit Eintritt: 150,00 EUR
  • Fremdnutzer und gewerbliche Nutzung: 200,00 EUR
Ortsfeuerwehr Kleinleinungen
Ortsfeuerwehr Kleinleinungen
Am Ring 12
06536 Südharz OT Kleinleinungen
St. Martin Kirche Kleinleinungen
Gemeinde Südharz - St. Martin Kirche Kleinleinungen
St. Martin Kirche Kleinleinungen
Dorfstraße / Am Ring
06536 Südharz OT Kleinleinungen
(03464) 582027

Rainer Pohlmann (Pfarrer)

Geschichte

Historische Aufzeichnungen zur Geschichte der Kirche wurden 2002 bei Reparaturarbeiten in der Kirche gefunden. Die Dokumente aus den Jahren 1818 / 1819 berichten von einer »höchst baufälligen und elenden Zustande« befindlichen Kirche. Diese wurde von Mai bis Oktober 1819 abgerissen und neu aufgebaut. Nur der Turmunterbau mit dem Kreuzgratgewölbe im Altarraum aus dem Mittelalter blieben erhalten. Die Bevölkerung von Kleinleinungen und den umliegenden Dörfern leistete einen hohen Einsatz beim Kirchenneubau und wurde vom Graf von Stolberg/Roßla finanziell unterstützt.

Aufgrund von instabilem Baugrund wird der Kirchturm bis 2020 zurück gebaut und eine neue Glockenstube errichtet. Die Orgel wurde in den 1820er Jahren von Orgelbauer Johann Andreas Scheidler aus Bennungen in klassizistischem Stil gebaut. Sie ist hinter einer Zwischendecke im Kirchenraum weitgehend unverändert erhalten, z.Zt unspielbar und stark reparaturbedürftig.

Pfarrbereich und Gemeindeleben

Die evangelische St. Martin Kirche Kleinleinungen gehört zum Pfarrbereich Obersdorf im evangelischen Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda und wird von dem Pfarrer Rainer Pohlmann betreut. Gottesdienste und Andachten finden unregelmäßig statt.

Kontakt

Pfarrer Rainer Pohlmann
Eselskrippe 3
06526 Sangerhausen OT Obersdorf

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen für diesen Ortsteil geplant. Wenn Sie eine Veranstaltung auf dieser Webseite ankündigen möchten, wenden Sie sich bitte an die Tourist-Information Stolberg (Harz): infotourismus-suedharz.de.