Schauwerkstätten in der Alten Schmiede Hainrode

Handwerk und Tradition werden im Besenbinderdorf Hainrode groß geschrieben. Der »Heimat- und Naturschutzverein Hainrode e.V.« engagiert sich daher für den Erhalt der örtlichen handwerklichen Bräuche. Passend dazu hat er seinen Sitz in der Alten Schmiede. Dort hat der Verein verschiedene Schauwerkstätten eingerichtet. In den mehr als 130 Jahre alten Räumlichkeiten dieser einstigen Dorfschmiede wird altes Handwerk lebendig.

Der Bergbau mag Hainrode geprägt haben. Doch das Besenbinden hat in dieser Ortschaft in der einzigartigen Landschaft des Südharzer Gipskarstes jahrhundertealte Tradition. Deshalb darf dieses Handwerk in der Alten Schmiede nicht fehlen. Natürlich ist hier auch der Schmied präsent. Der Besucher kann außerdem eine Schuhmacherwerkstatt besichtigen.
2019 wurde das Angebot rund um Handwerk und Tradition im Besenbinderdorf Hainrode um eine weitere Attraktion erweitert: die Uhrmacherwerkstatt und Goldschmiede.

Damit hat der idyllische Ort nun ein echtes Highlight: Denn die Uhrmacherei ist die einzige ihrer Art in Deutschland. Diese Schauwerkstatt befindet sich in dem ehemaligen Schlafzimmer des Schmiedemeisters Suffa. Der Verein zeigt hier unter anderem den Arbeitsplatz eines Uhrmachers mit einem rund 200 Jahre alten Werkbrett. Außerdem gibt es eine Vielzahl an originalen und funktionsfähigen Maschinen des Uhrmacherhandwerks zu sehen. Wer sich schon immer mal als Uhrmacher ausprobieren wollte, ist in den Schauwerkstätten des »Heimat- und Naturschutzverein Hainrode e. V.« in der Alten Schmiede goldrichtig. Hier können Interessierte nicht nur dem Meister über die Schulter schauen, sondern selbst eine mechanische Uhr auseinander- und wieder zusammenbauen. Eine Auswahl an besonderen mechanischen und elektronischen Uhren rundet die Ausstellung ab.

Das Erlebnis von Handwerk und Tradition im Besenbinderdorf Hainrode lässt sich gut mit einer Wanderung kombinieren. Unweit des Karstwanderwegs gelegen, bietet das Dorf ein gut ausgeschildertes Wegenetz. Darüber hinaus locken beliebte Veranstaltungen in den Ort mit dem Riesenbesen.

Gut zu wissen

Der »Heimat- und Naturschutzverein Hainrode e.V.« organisiert ganzjährig verschiedene kulturelle Veranstaltungen, unter anderem das beliebte Besenbinderfest und den Adventsmarkt.

Alte Schmiede Hainrode

Alte Schmiede Hainrode
Hainröder Hauptstraße 63
06536 Südharz | OT Hainrode

(034656) 20118 oder (034651) 2289

Öffnungszeiten

Besichtigungen der Schauwerkstätten sind nur nach Voranmeldung oder zu den öffentlichen Veranstaltungen möglich.

Eintritt

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.